Dr. Hermann Schmitt-Vockenhausen Stiftung

40 Jahre

Herzlich Willkommen bei der

Schmitt-Vockenhausen-Stiftung

Die am 28. Juni 1982 gegründete gemeinnützige Stiftung wurde benannt nach dem im Jahr 1979 verstorbenen langjährigen Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages Dr. Hermann Schmitt-Vockenhausen, dem das Schicksal der Indochina-Flüchtlinge („Boat-People“) ein besonderes Anliegen war.

Daher unterstützt sie im Rahmen des Deutschlandstipendiums Studierende aller Fachbereiche an der FU Berlin und der Universität Potsdam. Voraussetzung für die Vergabe der Stipendien ist ein Studium oder ehrenamtliches Engagement in den Bereichen Migration, Integration und Völkerverständigung.

Anlässlich des diesjährigen 40-jährigen Jubiläums haben die Stipendiatinnen und Stipendiaten gemeinsam mit den beiden Präsidenten der FU Berlin und der Universität Potsdam, Prof. Dr. Günter Ziegler und Prof. Dr. Oliver Günther, ein Jubiläumsvideo erstellt. Hierfür danken wir allen Mitwirkenden sehr herzlich.

Erst die Covid-19-Pandemie und nun der Ukraine-Krieg stellen auch unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten vor enorme Herausforderungen. Wir freuen uns sehr, auch im neuen Studienjahr 2022/2023 erneut 15 Stipendiatinnen und Stipendiaten an der FU Berlin und der Universität Potsdam fördern zu können. Anlässlich des diesjährigen 40 – jährigen Jubiläums der Stiftung werden wir 2 ukrainische Studierende zusätzlich unterstützen. Mehr dazu finden Sie auf unserem YouTube Kanal. Besuchen Sie auch unsere Auftritte bei LinkedIn und Twitter.

Für die

Verwirklichung

einer politischen Union

in Europa.

Hermann Schmitt-Vockenhausen, 1971

Ein Video kann nicht angezeigt werden, da Sie die Cookies erst akzeptieren müssen.
Cookie Einstellungen anpassen

Unser YouTube Kanal

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserem YouTube Kanal mit dem Jubiläumsvideo „40 Jahre Dr. Hermann Schmitt-Vockenhausen-Stiftung“. Herzlichen Dank unseren Stipendiatinnen und Stipendiaten und die beiden Präsidenten der FU Berlin und Universtität Potsdam, Prof. Dr. Günter Ziegler und Prof. Dr. Oliver Günther für die Mitwirkung an diesem Film. Sie finden aber auch spannende Geschichten unserer Stipendiatinnen und Stipendiaten, mit Vlogs „Gemeinsam gegen Corona“ und wie Sie das Studieren nach Corona, während des Ukraine-Kriegs erleben.

Aktuell im Blog

Die Schmitt-Vockenhausen Stiftung setzt sich aktiv für eine erfolgreiche Migration und Integration in der Bildung ein. In unserem Blog finden Sie aktuelle Informationen, interessante Themen und vieles mehr.

Über 100 Mio. Menschen sind weltweit auf der Flucht...

Corona hat gerade das Studium verändert und die Studierenden vor enorme Herausforderungen gestellt...

Auch nach über einem halben seit Kriegsbeginn ... 

Bildung fördern - Chancen spenden!

Stiftung neuer Partner mit jungem startup „Olidono“ !

Bei Ihrem nächsten Online-Einkauf können Sie mit dem jungen Start up Olidono die Geschichten und Gesichter der Stipendiatinnen und Stipendiaten
der Schmitt-Vockenhausen-Stiftung und des Deutschlandstipendiums unterstützen