In Zeiten der Corona-Pandemie stehen auch das Ehrenamt und Engagement von 31 Mio. Menschen vor besonderen Herausforderungen und erlangt zugleich eine besondere Bedeutung. Daher fördert die Stiftung hochqualifizierte Studierende, weil sie sich neben ihrem Studium gesellschaftlich, kulturell oder sportlich in der Integration und Migration engagieren.

Wichtige Informationen finden sich auf der Website der Bundesregierung: www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/ehrenamt-in-corona-pandemie.
Weitere Angebote und Informationen finden sich auf Bundesebene bei der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt in Neustrelitz – www.d-s-e-e.de. Schwerpunkt ist die Digitalisierung. Das Servicezentrum berät und leitet die Anliegen an das Kompetenzzentrum weiter. Das Kompetenzzentrum entwickelt nach Bedarf neue Lösungsansätze, die wiederum an das Servicezentrum weitergegeben und als Programme der Strukturstärkung in die Fläche, insbesondere im ländlichen Raum und in strukturschwachen Gebieten gebracht werden.